In vielfältiger Weise vernetzt

Christoph Antweiler im Video über Heimat Mensch.

Globalisierung macht gleich und ungleich zugleich. Je mehr die Unterschiede zwischen Menschen hervortreten, desto mehr werden uns auch die Gemeinsamkeiten bewusst: Wir sind Menschen, wir sind Teil von Kultur und wir sind in vielfältiger Weise vernetzt. Uns verbindet mehr, als wir denken.

Loading video for Flash or HTML5 playback.



Christoph Antweiler ist Professor für Südostasienwissenschaften an der Universität Bonn. Zahlreiche Forschungsreisen haben ihn in die ganze Welt geführt, speziell in Indonesien verbrachte er mehrere Jahre mit Feldforschung. Antweiler gilt als einer der wichtigsten Universalienforscher. Sein viel beachtetes wissenschaftliches Hauptwerk Was ist den Menschen gemeinsam? erschien 2007.




changeX 28.10.2009. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltags

Artikeltools

Download Media

murmann

Murmann Publishers

Weitere Artikel dieses Partners

Die zukunftsbereite Organisation

Wie Unternehmen mit Komplexität besser zurechtkommen zum Interview

Das A und O der Innovation

Rock Your Idea - das Ideenbuch von Martin Gaedt zur Rezension

Auf der Suche nach Relevanz

Das Leben. Ein bunter Hund - das neue Buch von Sabine Hübner und Carsten K. Rath zur Rezension

nach oben