Living with work

Wie Familien den Spagat zwischen Arbeit und Leben schaffen - ein Gespräch mit Anina Mischau.

Frauen zwischen 30 und 45 wollen immer weniger Kinder. Oft geht Karriere oder Wohlstand vor. Egal, die Familienplanung bleibt auf der Strecke. Gleichzeitig aber ist für junge Menschen die Familie wieder ein starkes Ideal. Junge Väter würden gerne Arbeit und Familie besser in Einklang bringen. Um dieser neuen Sehnsucht nach Familie gerecht zu werden, müssen Politik, Wirtschaft und Familien endlich aus ihrem Schneckenhaus heraus. Sagt eine Heidelberger Soziologin und fordert konkret mehr Flexibilisierung bei allen Beteiligten. Dazu gehört auch, Kinder endlich selbstständiger agieren zu lassen. Denn Kids wollen mehr Vertrauen, Anerkennung und Selbstverantwortung.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Ihr Kinderlein kommet

Dieses Land braucht mehr Kinder. Aber wie? - Ein Gespräch mit Ulrich Deupmann. zum Interview

Mehr Zeit für mich! Mehr Spaß für alle!

Wie man den Familienalltag in Balance halten kann - Ratschläge von Cordula Nussbaum. zum Essay

Kinderland ist abgebrannt

Über die Kunst, in Deutschland Kinder zu haben – ein Gespräch mit Karen Pfundt. zum Interview

Weil ich es mir wert bin

Warum Umdenken lohnt - ein Gespräch mit Sabine Asgodom über jammernde Männer und zaudernde Frauen. zum Interview

Die bewegte Frau

Familien in Deutschland: Wie man Kinder und Job unter einen Hut bringt - ein Zwischenruf von Anja Dilk. zum Essay

Ihr Kinderlein kommet

Familie und Beruf unter einen Hut kriegen. Ein Gespräch mit Christian Leipert, was zu tun ist. zum Interview

Allein bin ich ein Nichts

Familienleben hat Zukunft - ein Essay von Gundula Englisch. zum Essay

Zum Buch

: Arbeitszeit - Familienzeit - Lebenszeit.. Verlieren wir die Balance? . VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 1900, 221 Seiten, ISBN 3-8100-4167-X

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben