Der Mix macht's

In der Belegschaft der Zukunft ergänzen Jung und Alt ihre Stärken - ein Gespräch mit Markus Rimser.

Je jünger, je lieber. In vielen Unternehmen ist das noch immer Richtschnur für die Personalauswahl. Junge gelten als innovativer, produktiver und anpassungsfähiger, Alte wird man lieber heute als morgen los. Los ist man damit auch deren Know-how - und einem verbreiteten Vorurteil aufgesessen. Denn Junge sind nicht besser als Alte, am besten sind gemischte Teams. In ihnen ergänzen sich die Stärken beider Altersgruppen. Unternehmen tun deshalb gut daran, ihre älteren Mitarbeiter zu halten. Und sich um die Fitness ihrer Mitarbeiter zu kümmern. / 16.01.07

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Altes Wissen rostet nicht

Wie Ältere im Job fit bleiben - ein Gespräch mit Jürgen T. Tenckhoff. zur Rezension

Oh Schreck

Die Deutschen sterben aus. Stimmt nicht! - Ein Gespräch mit Ernst Kistler. zum Interview

Altersbeben

Die Z_punkt-Trendkolumne: Der demografische Wandel kann, muss aber unser Land nicht erschüttern. | Folge 18 | zum Report

Die Rückkehr der Altgedienten

Noch herrscht in der Arbeitswelt ein Jugendkult - doch aus der Altersfalle gibt es kein Entkommen. zum Report

Zum Buch

: Generation Resource Management. . Nachhaltige HR-Konzepte im demografischen Wandel. . Rosenberger Fachverlag, Leonberg 1900, 289 Seiten, ISBN 978-3-931085-56-8

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben