Spielerisch

Besser als die Wirklichkeit - das Buch von Jane McGonigal

Computerspiele: Für die einen sind sie modernes Teufelszeug, für die anderen ein Mittel, die Welt besser zu machen. Weil sie kooperative Problemlösungen einüben und neue Erfahrungsräume schaffen. Eine Spieleentwicklerin bricht eine Lanze für die Spielewelt und verordnet der überbordenden Kritik an der digitalen Spielleidenschaft eine Denkpause.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Lasset uns spielen

Gamification - wenn das ganze Leben zum Spiel wird. Ein Essay von Nora S. Stampfl zum Essay

Kommt doch spielen!

Warum wir besser arbeiten, wenn wir spielen - Der Spielfaktor von Arne Gillert zur Rezension

Die Lebensgeister kehren zurück

Lust und Leistung – das Buch von Salem Samhoud, Hans van der Loo und Jeroen Geelhoed in Neuauflage. zur Rezension

Arbeit = Spiel?

Living at Work-Serie | Folge 24 | - Birger P. Priddat über Kompetenzen für das 21. Jahrhundert. zum Essay

Zum Buch

: Besser als die Wirklichkeit!. Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern. Heyne Verlag, München 2012, 496 Seiten, 19.99 Euro, ISBN 978-3-453-16781-0

Besser als die Wirklichkeit!

Buch bestellen bei
Amazon
jpc
Managementbuch
Osiander

Autorin

Anja Dilk
Dilk

Anja Dilk ist Berliner Korrespondentin, Autorin und Redakteurin bei changeX.

weitere Artikel der Autorin

nach oben