Koelnmesse GmbH

Auf dem Messegelände nur wenige Minuten von der Kölner City entfernt führt die Koelnmesse GmbH regelmäßig rund 40 Fachmessen und Fachausstellungen durch und bringt damit zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland in die Stadt am Rhein.

Zur Koelnmesse hier klicken Die Kölner Messegesellschaft wurde 1922 auf Initiative des damaligen Kölner Oberbürgermeisters und späteren deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer gegründet. 1924 fand im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz mit großem Erfolg die erste Frühjahrsmesse in neu errichteten Hallen statt. Heute ist die Koelnmesse-Gruppe ein rechtlich und wirtschaftlich selbstständiges Unternehmen mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ein dichtes Netz von Tochtergesellschaften, Vertretungen und Auskunftsstellen, die in etwa 90 Ländern tätig sind, steht Ausstellern, Besuchern und Medien auf der ganzen Welt zur Verfügung. Die Koelnmesse GmbH steht mehrheitlich im Besitz der Stadt Köln und des Landes Nordrhein-Westfalen, erhält aber von keiner Seite Zuschüsse oder Subventionen für ihre Investitionen und Betriebskosten.
Das Kölner Messegelände - es befindet sich direkt dem Kölner Dom gegenüber auf der anderen Rheinseite und ist von der Kölner City in wenigen Minuten erreichbar - ist das viertgrößte der Welt. Die Ausstellungsfläche umfasst 286.000 Quadratmeter in einem zusammenhängenden Bereich aus 14 Messehallen sowie rund 52.000 Quadratmeter Außenfläche. Das Gelände bietet Kapazitäten für Tagungen bis zu 12.000 Teilnehmern und den idealen Rahmen für Kongresse mit begleitenden Ausstellungen. Weit mehr als 2.000 Tagungs- und sonstige Veranstaltungen finden während und außerhalb der Messen in den Congress-Centren der Koelnmesse statt.
Im Rahmen der Koelnmesse-Gruppe steht die Koelnmesse GmbH für das Kerngeschäft, die Durchführung von regelmäßig rund 40 Fachmessen und Fachausstellungen in enger Kooperation mit den beteiligten Wirtschaftskreisen. Diese Veranstaltungen stellen für 25 Branchen die Welt-Leitmessen dar. Dazu zählen beispielsweise die ORGATEC, die internationale Fachmesse für Planung, Einrichtung und Management von Business-Welten, die Anuga im Ernährungssektor, die Internationale Möbelmesse imm cologne, die ENTSORGA, die Weltmesse für Bekleidungstechnik und Textilverarbeitung IMB, die Internationale Dental-Schau IDS, die Kunstmesse ART COLOGNE, die photokina oder der Internationale Fahrrad-Markt IFMA COLOGNE. Die Internationalität der Messen ist ebenfalls die höchste der Welt: Im Durchschnitt kommt jeder zweite Aussteller und jeder dritte Besucher aus dem Ausland.

Adresse:
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Tel.: 0221 821 0
E-Mail: info@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

© changeX Partnerforum [24.11.2002] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 24.11.2003. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltags

Koelnmesse GmbH

nach oben