Kohle fördern

Online gegen Print – das neue Buch von Peter Glotz und Robin Meyer-Lucht.

Eine neue Medienstudie zeigt ganz klar: Die großen Printmedien stehen künftig in einem heftigen Wettbewerb mit den großen Online-Nachrichtensites. Es ist ein Kampf um Reichweiten und Auflagen, ein Kampf um die besten Futterplätze im großen Werbemarkt. Was aber passiert mit den journalistischen Mikromedien? Von den Futtertrögen des Werbemarkts werden sie vertrieben. Welche Wege werden sie gehen? Bezahldienste oder Abo-Modelle einführen, zusätzliche PR- und Werbeeffekte für die Anzeigenkunden schaffen. Auch changeX steckt mittendrin in dieser Debatte und fragt sich, was seine Leser denken?

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Online gegen Print. . Zeitung und Zeitschrift im Wandel.. UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 1900, 240 Seiten, ISBN 3-89669-443-X

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

weitere Artikel des Autors

nach oben