Schnittverteidigung

China - das neue Buch vom Harvard Businessmanager.

Bücher über China liegen voll im Trend. Verantwortlich dafür ist der westliche Dollarblick, der China als Produktions- und Absatzmarkt in die Globalisierung einzureihen versucht. Doch Politiker und Manager haben die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Der besinnt sich nämlich mal wieder seiner kulturellen Werte und holt sich geschickt nur ins Land, was zum eigenen Vorteil reicht. Verblendet von der Gier rennen Amis und Europäer ins offene Messer und wundern sich, wie geschickt die Chinesen jede Situation für sich nutzen. Dabei müssten wir nur mehr Tischtennis spielen, um kapitalistische Lebenskünstler zu werden.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Neulich beim Chinesen

Herausforderung China. Wie der chinesische Aufstieg unser Leben verändert - das neue Buch von Wolfgang Hirn. zur Rezension

Den Tiger vom Berg in die Ebene locken

36 Strategeme für Manager - das neue Buch von Harro von Senger. zur Rezension

Das Schreckgespenst der Verwestlichung

Chinas und Indiens Reaktion auf die Globalisierung. zur Rezension

Zum Buch

: China. . Das Land verstehen - Verhandlungen führen - Konkurrenten abwehren. . Redline Wirtschaft, Frankfurt 1900, 156 Seiten, ISBN 3-636-01208-8

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

weitere Artikel des Autors

nach oben