Wenn Siemens wüsste, wie wenig es weiß

KlarsichtHüllen. Ein Dialog über Sprache in der modernen Wirtschaft - das neue Buch von Burkhard Spinnen und Eberhard Posner.

Alles beginnt harmlos. Ein preisgekrönter Schriftsteller und der Siemens-Kommunikationschef unterhalten sich via E-Mail über Wirtschaft, Unternehmer und Sprachspiele. Ein beherztes Experiment. Wenn nicht der Topmanager wenig bis gar nichts zu sagen hätte. So rettet der Literat das daraus entstehende Buch fast im Alleingang. Mit klugen, persönlichen Gedankenreisen. Mit tapferen Erwiderungen auf das Seichte. Und einer Aufforderung an die Literatur, der provozierenden Selbstständigkeit und Selbstgenügsamkeit globaler Ökonomie mit unabhängiger Sezier- und Utopielust entgegenzutreten. Und Unternehmen endlich als jene Klarsichthüllen zu begreifen, durch die man hineinblicken und etwas verändern kann.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: KlarsichtHüllen. . Ein Dialog über Sprache in der modernen Wirtschaft. . Hanser Verlag, München 1900, 200 Seiten, ISBN 3-446-40316-7

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

weitere Artikel des Autors

nach oben