changeX-Netz
Wie changeX-Leser leben und arbeiten.
Heute: Nicola Hengst-Gohlke in München (5)
In den nächsten Monaten stellen wir ausgewählte Abonnenten vor. Jeden Dienstag und Freitag. Spannende Menschen mit unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten. In einer Serie von journalistischen Kurzporträts aus aller Welt. Tipp: Wer noch mitmachen will, kann sich jetzt melden!
Nicola Hengst-GohlkeNicola Hengst-Gohlke ist 37 Jahre alt. Unmittelbar nach dem Abitur absolviert sie eine Hotelfachlehre. Der Hintergrund: "Meine Eltern waren bereits sehr alt und ich wollte eine Ausbildung, mit der ich sofort Geld verdienen konnte." Das reicht ihr jedoch nicht. Sie hängt gleich noch das Übersetzerdiplom in Englisch und Spanisch dran und beginnt "gut gewappnet" als Assistentin der Geschäftsführung bei einem Reiseveranstalter in München. Am Abend büffelt sie für den Abschluss als Touristikfachwirtin (IHK). Dann geht sie nach Frankfurt, um bei American Express zunächst als Assistentin, dann als Qualitätsmanagerin zu arbeiten.
In dieser Zeit lernt sie ihren Mann kennen und zieht ihm zuliebe nach Hamburg. Nach einem kurzen Intermezzo gehen die beiden jedoch wieder zurück nach München. Der Grund: Hengst-Gohlke gründet dort mit zwei Geschäftspartnern eine Personalberatung und macht sich selbständig. Das reicht ihr jedoch immer noch nicht. 2005 steigt sie aus und gründet eine eigene Firma mit dem Namen "Engagierte Projekte" - was wiederum die Folge eines ehrenamtlichen Engagements bei der Stiftung "Wings of Hope Deutschland" in München ist. "Ich wusste schon immer, dass Gewinn und Profit - also die eigentlichen Triebfaktoren eines Unternehmers - nicht alles sind." Engagement für gesellschaftliche Belange bestimmt seither einen Großteil ihrer Zeit. Ein Vorbild ist der kanadische Managementtrainer Lance Secretan, der einmal gesagt hat: "Ein Unternehmen ist nicht nur dazu da, Gewinne zu machen, sondern den Menschen auch die Möglichkeit zu geben, zu wachsen und kreativ zu sein."
Ihr Lebensmotto lautet: "Etwas schaffen, neu aufbauen, konstruktiv an die Dinge heranzugehen. Ich versuche immer, das Beste herauszuholen sowie grundsätzlich sehr offen, engagiert und optimistisch an die Sachen heranzugehen." Hengst-Gohlke liebt die Herausforderung und die Verpflichtung, mit den unterschiedlichsten Menschen und Ideen klarkommen zu müssen. Sie schätzt vor allem die Freiheit, sich immer wieder neu und überall engagieren zu können.
Das erste Jahr der alleinigen Selbständigkeit ist sehr gut gelaufen. Ihre Kunden, die aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen kommen, sind von ihrem Engagement und ihrer Professionalität angetan. So kann sie als Projektnomadin ihre Umsetzungsstärke ausspielen. Ihr persönlicher Lebenstraum? "Etwas aufbauen, was mit der Förderung von Kindern und Jugendlichen zu tun hat." Die Welt wolle sie einfach ein Stückchen besser machen und etwas Nachhaltiges schaffen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!
changeX hat sie über den Autor Ralf G. Nemeczek kennengelernt. changeX gibt ihr Impulse und ist für sie ein wichtiger Begleiter. "Es gibt mir eine Bestätigung im Sinne von lebenslangem Lernen, Vielseitigkeit, Veränderung." Sehr gut findet sie die Buchempfehlungen. Sie habe bei der Lektüre der Artikel öfters das Gefühl, hier sind Gleichgesinnte, die offen denken, unkonventionell sind und sich trauen, neue Wege zu gehen.
Nicola Hengst-Gohlke, eine moderne Frau, die Job und Karriere weiter und anders denkt - nicht nur als Möglichkeitsraum, Geld zu verdienen, sondern auch sich gesellschaftlich zu engagieren und Gutes zu tun. Zweifellos eine Wanderin zwischen den Projekten mit breitem Spektrum an Know-how und Beratung.
Kontakt:
Nicola Hengst-Gohlke,
engagierte projekte Koordination / Support / Consulting,
Gudrunstraße 4,
80634 München,
Telefon: 089-13929852,
Fax: 089-13929853,
Mobil: 0173-9314240
E-Mail: nhg@engagierte-projekte.de
Internet: www.engagierte-projekte.de
Hinweis in eigener Sache:
Wer ebenfalls Interesse hat, in dieser Serie zu erscheinen, nimmt bitte Kontakt per E-Mail mit redaktion@changeX.de auf.
Foto: � Meinen Fotografie.
© changeX [27.06.2006] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 27.06.2006. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Die changeX-Community

Wie changeX-Leser leben und arbeiten - alle Folgen der ersten Staffel zum Report

Autor

Peter Felixberger

Peter Felixberger ist Publizist, Buchautor und Medienentwickler.

nach oben