changeX-Netz
Wie changeX-Leser leben und arbeiten.
Heute: Michael Schomisch in Bad Honnef (14)
In den nächsten Monaten stellen wir ausgewählte Abonnenten vor. Jeden Dienstag und Freitag. Spannende Menschen mit unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten. In einer Serie von journalistischen Kurzporträts aus aller Welt.
Michael SchomischMichael Schomisch ist 40 Jahre alt, verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes. Er lebt in Bad Honnef, eine Gegend, die er mag, denn das Siebengebirge ist wie geschaffen für jemanden, dessen Hobbys mit Bergen zu tun haben - Schomisch ist passionierter Mountainbiker und Schifahrer, und er nutzt sein Bike auch für den Weg zur Arbeit. 50 Minuten braucht er bis zur Firma. Nur heute Morgen war seine Tochter krank, seine Frau hatte einen wichtigen Termin - da schätzt es Schomisch, dass ihm sein Job die Freiheit gibt, auch mal zu Hause zu arbeiten.
Schomisch hat in Bonn Informatik studiert und leitet heute die Abteilung für Knowledge & Quality Management. Seine Karriere mutet in Zeiten von Patchwork und schnellen Jobwechseln eher ungewöhnlich an: Er begann 1991 sein Berufsleben bei der Firma, bei der noch heute arbeitet, der Detecon International GmbH. Es waren spannende Zeiten, wie er sich erinnert. Damals stand der Mobilfunk vor der Einführung, und seine Firma hatte den Projektauftrag, "das erste Mobilfunknetz hochzuziehen". Aus dem Projekt wurde ein Dauerjob, denn Bedarf an mobiler Telefonie gab es auch anderswo. Dann kam der Aufbau Ost. Michael Schomisch betreute als IT-Berater Firmen, die im wilden Osten Fuß zu fassen suchten. "Zum Beispiel haben wir einen Ford-Händler in Rostock mittels BTX über Satellit mit der Zentrale in Köln verbunden, damit der seine Ersatzteile ordern konnte." Sehr spontan lief das damals, ohne große Planung, erinnert sich Schomisch. "Man hat die Ärmel hochgekrempelt und gemacht." Mit Leidenschaft.
Doch auch die Aufgaben wuchsen, verlangten nach definierten Prozessen. Damit wurden Prozess- und Qualitätsmanagement zum Thema. "Ich habe mich freiwillig gemeldet, weil ich das Thema spannend fand", sagt Schomisch, der auch mit von der Partie war, als sich 1999 die nächste Herausforderung stellte: die Einführung eines Knowledge-Management-Systems. Das reizte den Informatiker, der nicht nur Programme schreiben wollte, sondern sich mehr dafür interessierte, wie Systeme funktionieren und wie man sie durch IT verbessern konnte. Damit war der Faktor Mensch im Spiel - und hier entdeckte Schomisch seine eigentliche Stärke: auszugleichen, zwischen festgefahrenen Fronten den gemeinsamen Nenner zu finden. "Irgendwo bin ich der geborene Vermittler", sagt der Manager, der es als berufliches "Hocherlebnis" empfindet, wenn man ihn als Moderator oder Mediator hinzubittet, weil es irgendwo hakt. Hierin liegt für ihn die eigentliche berufliche Herausforderung.
Herausforderungen sucht er auch im Privatleben. Sein größer Traum? "Mit Skiern auf den Montblanc!" Im Urlaub sucht er die Bergpisten, die er mit seinem Mountainbike emporstrampelt - um oben dann die Ruhe und die Zufriedenheit mit dem Erreichten zu genießen. "Das gibt Kraft." Die kommt aus der Herausforderung, schon einmal an die eigenen Grenzen zu gehen. Die größte Herausforderung seines Lebens sieht Schomisch aber darin, die richtige Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu finden - und ist sich sicher, dass ihn dieses Thema noch einige Jahre beschäftigen wird.
Auf changeX ist er durch Zufall gestoßen - "ich glaube durch eine Mailingaktion". Spontan gefallen hat ihm die Zusammenstellung der Themen. "Das ist ein Mix, der Spaß macht!" Schade nur, dass oftmals die Zeit fehlt, sich alles genau anzuschauen ...
Michael Schomisch, ein Mann, der den Ausgleich sucht. Und der nur zufrieden ist, wenn er weiß, dass er mit Leidenschaft bei der Sache ist.
Kontakt:
Michael Schomisch,
Head of Knowledge & Quality Management,
Detecon International GmbH,
Oberkasseler Str. 2,
53227 Bonn.
Telefon: 0228-7003050
Fax: 0228-7003067
E-Mail: Michael.Schomisch@detecon.com
Internet: www.detecon.com
© changeX [28.07.2006] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 28.07.2006. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltags

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Die changeX-Community

Wie changeX-Leser leben und arbeiten - alle Folgen der ersten Staffel zum Report

nach oben