changeX-Netz
Wie changeX-Leser leben und arbeiten.
Heute: Artur Hornung in Freiburg (16)
In den nächsten Monaten stellen wir ausgewählte Abonnenten vor. Jeden Dienstag und Freitag. Spannende Menschen mit unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten. In einer Serie von journalistischen Kurzporträts aus aller Welt.
Artur HornungArtur Hornung ist 56 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder, die in Hamburg und Nijmegen studieren. Von der Ausbildung her ist Hornung promovierter Chemiker. Nach der Universität in Karlsruhe geht er auf Rat seines Doktorvaters zunächst nach Brüssel zum Europäischen Chemieverband, "vom Labor an den Schreibtisch ins Management". Nicht lange, dann wechselt er in die Pharmaindustrie, wo er in den folgenden Jahren als Projektmanager tätig ist. "Ich habe mich um die Entwicklung von Arzneimitteln bis zur Markteinführung gekümmert." 13 Jahre lang, dann macht Hornung sich als Trainer und Berater selbständig. Seine Themen: Projektmanagement und Glückskompetenz. Das Ziel, das er in der Arbeit mit seinen Klienten anstrebt: "Sich Glücksmomente im Beruf schaffen. Als Lebensglück, nicht als glücklicher Zufall."
Der Wunsch nach einer Lehrtätigkeit durchzieht sein ganzes Leben. "Etwas weitergeben wollen hat mich schon immer umgetrieben." Das ist der rote Faden in seinem Arbeitsleben. Heute macht Hornung Seminare, Workshops und Coaching in Eigenregie. Er wendet sich grundsätzlich an alle Branchen, bevorzugt aber mittelständische Unternehmen mit überschaubarer Größe. Ein weiteres Plus ist sein ausgezeichnetes Netzwerk, denn er kennt viele Kollegen, die er zu bestimmten Themen hinzuziehen und vermitteln kann. Sein Geschäftsmodell basiert in der Regel auf Empfehlungsmarketing. "Ja, meine Kunden empfehlen mich weiter."
Was er besonders gut vermitteln kann? "Meine Leidenschaft ist die kreative Visualisierung. Mind-Mapping oder Gedankenlandkarten für die Darstellung der Inhalte sind zentrale Werkzeuge in meiner Arbeit." Hornung ist sehr zufrieden mit seinem Lebensentwurf, könnte sich aber auch vorstellen, im Ausland zu arbeiten. Seine Vision: ein interkultureller Austausch mit Kreativen an der Westküste der USA. Hintergrund ist eine einschneidende Begegnung mit dem berühmten Psychologen Mihaly Csikszentmihalyi während einer Tagung in Berlin. Hornung lebt derzeit in einer Eigentumswohnung mitten in Freiburg, wo auch sein Büro integriert ist. Er schätzt die Stadt wegen ihrer hohen Lebensqualität, weswegen er auch nie aus dem Breisgau weggezogen ist.
changeX ist ihm vor Jahren schon einmal über den Weg gelaufen, er hat es aber dann aus den Augen verloren. Über ein Interview einer ihm bekannten Trainerkollegin hat er die Lektüre des Magazins wieder neu belebt. Sein Credo: "Ich finde immer erstklassige Impulse zu den Hauptthemen in meiner Arbeit. Es ist einfach aktuell und lebendig."
Artur Hornung, ein Mann, der die harte Zahlenwelt des Managements mit dem persönlichen Glück im Job zu vereinbaren sucht. Der Weg führt dabei über kreative Brücken, die er im Beratungsalltag aufzuzeigen versucht.

Kontakt:
Dr. Artur Hornung,
Trainer und Coach für Projektmanagement und Glückskompetenz,
Lambertusstraße 10,
79104 Freiburg.
Telefon: 0761-555398
Telefax: 0761-555338
E-Mail: mail@dr-artur-hornung.de
Internet: www.dr-artur-hornung.de

© changeX [04.08.2006] Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 04.08.2006. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltags

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Die changeX-Community

Wie changeX-Leser leben und arbeiten - alle Folgen der ersten Staffel zum Report

nach oben