close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Neu im Magazin

Kreise und Querverbindungen
Kreise und Querverbindungen
Warum eine kundenzentrierte Organisationsentwicklung unabdingbar ist - ein Interview mit Anne M. Schüller und Alex T. Steffen

Der Kunde ist der wichtigste Mensch im Unternehmen. Doch klassische Organisationen haben ihn nicht mal im Organigramm. Und auch in neuen Organisationsmodellen sucht man ihn meist vergeblich. Die Orbit-Organisation will das ändern. Sie rückt die Kunden systematisch in den Mittelpunkt. Und ersetzt Top-down-Hierarchie durch Kreise und Querverbindungen. Denn wenn sich in der Außenwelt alles vernetzt, muss dasselbe auch drinnen im Unternehmen passieren. Ein Interview mit zwei Unternehmensvordenkern. 16.04.2019 zum Interview

Wohnen auf kleinem Raum
Mikroappartements - fünfeinhalb Fragen an Detlef Gürtler
Wohnen auf kleinem Raum

"Mikro", das bedeutet klein, kurz, fein, auch gering. "Mikro" findet sich in zahlreichen Begriffen, von der Mikroanalyse bis zum Mikrozensus. Im Kontext von Innovation und Transformation steht "mikro" für kleinteilige, angepasste Instrumente, Methoden und Lösungen. Darum geht es in unserer Serie. Dieses Mal: Mikroappartements. 16.04.2019 zum Interview

Die changeX-Buchempfehlungen

Unser Bücherstapel im Frühjahr 2019

 

Hier unsere neue Bücherliste mit wiederum elf Kurzrezensionen aktueller Titel aus den Wirtschafts- und Sachbuchprogrammen der Verlage - querbeet durch Themen und Disziplinen. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Titel über neue Formen der Zusammenarbeit in Organisationen, über Unternehmenstransformation und Agilität. Auch geht es um Sinn, um Zweifel, um Methoden und Methodengläubigkeit, um Organigramme und auch um unsichtbare Arbeit. Nicht zuletzt richtet sich der Blick auf eine gewaltige Demokratielücke in der freiheitlichen Gesellschaft. Eine Lücke, in der die bürgerlichen Freiheitsrechte nicht gelten: nämlich die Unternehmen und Organisationen, in denen sich feudale und vordemokratische Strukturen gehalten haben. Auswahl und Texte: Winfried Kretschmer © Coverabbildungen: Verlage BusinessVillage, Econ, GABAL, Murmann Publishers, Picus, Springer Gabler, Suhrkamp, Wiley-VCH zu den Buchempfehlungen

Neu im Partnerforum

Voneinander miteinander lernen
Gregor Karlinger und Manuela Grundner über die Freiräume (Un)Conference in Graz
Voneinander miteinander lernen

Bereits zum vierten Mal findet am 13. und 14. Mai die Freiräume (Un)Conference in der Grazer Seifenfabrik statt - Österreichs größte Veranstaltung zu neuen Organisations- und Arbeitsformen in Unternehmen. Im Interview berichten die Veranstalter über Idee und Konzept der Unkonferenz. 16.04.2019 zum Interview

Permanente Vorläufigkeit ist die neue Norm."

Anne M. Schüller im Interview: Kreise und Querverbindungen
nach oben