Pumpt die Schlauchboote auf

Was Unternehmen von Greenpeace lernen können - ein Gespräch mit Peter Metzinger über Business Campaigning.

In riskanten, unberechenbaren Zeiten mit wenig auskommen und trotzdem das Optimum erreichen. Zielgerichtet und effizient intervenieren, wo es Publicity bringt. So funktionieren Kampagnen à la Greenpeace. Ein ehemaliger Campaigner hat die Seiten gewechselt und berät seit einigen Jahren Unternehmen. Sein oberster Rat: Alle arbeiten unter dem Dach einer ehrlichen, authentischen Vision. Selbstkritisch wird das eigene Tun überprüft. Und eingegriffen, wenn etwas falsch läuft. Gute Campaigner sind immer zur Stelle und überlassen nichts dem Zufall. Denn es gibt immer was zu tun.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Zum Buch

: Business Campaigning. . Was Unternehmen von Greenpeace und amerikanischen Wahlkämpfern lernen können.. Springer Verlag, Berlin/Heidelberg 1900, 314 Seiten, ISBN 3-540-40667-0

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben