close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Was ist eigentlich aus Münchhausen geworden?

Das deutsche Führungsproblem - das neue Buch von Olaf Baale und Werner Bergholz.

Befehl und Gehorsam halten die Deutschen im Griff. Doch das starrsinnige Festhalten an überkommenen Traditionen gefährdet die Zukunft. Denn wer im Schraubstock steckt, hat Angst, aber wenig Motivation zum Aufbruch. Was bleibt? Warten auf den Staat oder warten auf den Crash? Keines von beiden. Warten, bis die Deutschen anfangen, sich selbst aus dem Schlamassel zu ziehen. Bevor dies jedoch passiert, müssen wir uns noch mit zahlreichen Autoren auseinander setzen, die sich wie Münchhausen am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen wollen. Und dabei olle Phrasen aus der Mottenkiste dreschen.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Kommt doch rüber!

Sind Beamte faul und asozial? - Ein Gespräch mit Bernd W. Klöckner. zum Interview

Die Lebensgeister kehren zurück

Lust & Leistung - das neue Buch von Salem Samhoud, Hans van der Loo und Jeroen Geelhoed. zur Rezension

Rührt euch!

Was Menschen wirklich bewegt - ein Essay von Peter Felixberger. zum Essay

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt …

Kopf hoch, Deutschland - das neue Buch von Hajo Schumacher. zur Rezension

Mit voller Sprengkraft voraus

Der dressierte Bürger. Warum wir weniger Staat und mehr Selbstvertrauen brauchen - das neue Buch von Reinhard K. Sprenger. zur Rezension

Zum Buch

: Das deutsche Führungsproblem. . Kompendium der Arbeitsfreude in Staat und Wirtschaft.. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1900, 180 Seiten, ISBN 3-423-24480-1

Buch bestellen bei
Osiander
genialokal
Amazon

Autor

Winfried Kretschmer
Kretschmer

Winfried Kretschmer ist Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX.

weitere Artikel des Autors

nach oben