Design Meets Strategy

x-treat No. 2 - Designing Strategy Stories, 7./8. Juli 2011

Strategie ist das Thema der zweiten x-treat. Im Mittelpunkt steht der Brückenschlag zwischen konventioneller Strategiearbeit und New Business Model Design sowie den praktischen Ansätzen des Design Managements, die allesamt in der Frage münden: "What are we doing next?"

xtreat_2_620.jpg

"Strategie ist ziemlich uncool" - so umschreiben Manager den aktuellen Stand der Strategiearbeit in (größeren) Unternehmen. Sie bestätigen damit eine Untersuchung der Strategieberatung Booz & Company, die 1.800 Topmanager daraufhin befragte, wie wichtig eine Unternehmensstrategie heutzutage noch ist: Jeder zweite Manager attestierte seinem Unternehmen, dass die dort entwickelte Strategie nicht zum gewünschten Erfolg führt. 

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen: So könnte man die Misere nicht nur der strategischen Planung, sondern mehr und mehr auch des strategischen Denkens auf den Punkt bringen - vor lauter Zielvorgaben geht der Blick für das große Ganze verloren. Statt Richtung zu machen, beschäftigt sich das Topmanagement mit dem Mikromanagement operativer Aufgaben, ständigen neuen Optimierungsprojekten und radikalem Cost-Cutting.


What are we doing next?


Wie die traditionelle Beschäftigung mit der eigenen Zukunftsfähigkeit von Organisationen durch neue Konzepte und Werkzeuge ihrer eigentlichen Funktion gerecht werden kann - diese Frage beschäftigt die Stiftung mz-X auf der zweiten x-treat, bei der wir unter anderem Prof. Günther Ortmann um entsprechende Kommentierung gebeten haben.  

Spezifischer in der Fragestellung greift dieses Event die Rückmeldungen der letzten x-treat auf und führt in ähnlich aufmerksamer Form die gemeinsame Arbeit an der Frage der Zukunftsfähigkeit von Organisationen weiter. Im Mittelpunkt steht nun der Brückenschlag zwischen konventioneller Strategiearbeit und New Business Model Design sowie den praktischen Ansätzen des Design Managements, die allesamt in der Frage münden: "What are we doing next?" 


Die Stiftung mz-X diskutiert - x-treat No. 2
DESIGNING STRATEGY STORIES
Zeit und Ort: 7. bis 8. Juli 2011, Karl-Liebknecht-Straße 9, Berlin-Mitte

Investition: 640 Euro. Die Veranstaltung wird von der Stiftung mz-x durchgeführt. Mit der Teilnahmegebühr werden die entstehenden Kosten gedeckt, mögliche Überschüsse werden laut Satzung zweckgebunden reinvestiert.
Anmeldung: Anmeldung  


Kontakt:
mz-X
Jan Bathel
Kurator
Stiftung Management Zentrum X gGmbH
Münzstraße 19
10178 Berlin
bathel@mz-x.com
www.mz-x.com  



changeX 05.05.2011. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

Artikeltools

Bei XING kommentieren
MZX

Stiftung Management Zentrum X

Weitere Artikel dieses Partners

Die Nächste!

x mess - die Konferenz zur [nächsten] Gesellschaft vom 17. bis 19. November zum Bericht

Die Sache mit dem X

Neugier auf ungewöhnliche Formate - ein Interview mit Jan Bathel zum Interview

Ausgewählte Links zum Thema

nach oben