close

changeX Login

Bitte loggen Sie sich ein, wenn Sie Artikel lesen und changeX nutzen wollen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Jetzt neu registrieren.
Barrierefreier Login

Neu in Arbeit & Leben

Was, wenn …?
Vier Rezensionen und zwei Gedanken - die pro zukunft-Buchkolumne
Was, wenn …?

Was, wenn wir Systeme so gestalten würden, dass sie die Teilhabe möglichst vieler ermöglichen? Das politische System zum Beispiel, die Demokratie. Oder Städte, sodass sie für die Menschen da sind statt für Autos. Vier aktuelle Bücher zeigen, wie es gehen könnte - und wo Diskriminierung und Ausgrenzung es verhindert. Eine Buchumschau. 21.09.2021 zur Sammelrezension

Beständige Praxis
Über das Potenzial kleiner Einheiten - ein Gespräch mit Yogalehrer Patrick Broome

Yoga gilt als zeitintensive und anspruchsvolle Praxis. Keine Übungsstunde unter 60 oder 90 Minuten ist die Regel. Ein bekannter Yogalehrer sagt nun: 15 Minuten täglich reichen, um eine beständige Praxis aufzubauen. Essenziell sind die Wiederholung und die Regelmäßigkeit. Ein Beispiel für das Potenzial kleiner Übungseinheiten - wenn man sie nur mit Beständigkeit verfolgt. Ein Mikroansatz. 29.04.2021 zum Interview

Mit purem Optimismus
Klimaoptimismus - pro zukunft-Buchkolumne 2|2021

Der Mensch besitzt die unter allen Lebewesen dieses Planeten vielleicht einzigartige Fähigkeit, sich eine Zukunft vorstellen zu können und darauf hinzuarbeiten. Diese Fähigkeit sollten wir nutzen. Zwei Bücher zur Klimakrise. 23.03.2021 zur Doppelrezension

Mit sturem Optimismus
Klimaoptimismus - die pro zukunft-Buchkolumne 01|2021

Vielleicht ist die Rede vom Kampf gegen den Klimawandel schon Teil des Problems: eines Denkens in Abgrenzungen, im Modus des Gegeneinander, der Abtrennung und Gegenüberstellung. Mensch versus Natur. Drei Bücher stellen wichtige Fragen: Geht es nicht um ein neues Verhältnis zur Natur? Und um ein neues Denken: ein Denken in langen Zeiträumen? Und in Zusammenhängen statt in Separationen? Ein Denken also, das Gesamtheit in den Blick nimmt. 23.03.2021 zur Sammelrezension

Buchtipps in Arbeit & Leben

Paradigma der minderwertigen Frau

Weibliche Unsichtbarkeit
Wie alles begann

Marylène Patou-Mathis

Flussnatur gestalten

Flussnatur
Ein faszinierender Lebensraum im Wandel

Josef H. Reichholf

Überforderung der Gesellschaft mit sich selbst

Unbehagen
Theorie der überforderten Gesellschaft

Armin Nassehi

nach oben