Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert wöchentlich und zu besonderen Anlässen über neue Artikel, neue Themen und neue Aktionen auf changeX.

Den aktuellen Newsletter sehen Sie unten. In der Spalte rechts finden Sie unser Newsletter-Archiv. Für den Bezug des Newsletters können Sie sich hier anmelden:   Newsletter-Anmeldung

https://www.changex.de/
Newsletter Ausgabe 01 | 2019 Freitag, 11.01.2019
Liebe Leser,
mit dem Klimawandel hatten wir das Jahr beschlossen, und der Jahresanfang liefert nun ein Lehrstück dazu. Eines über lineares und komplexes Denken. Denn wie passt der massive Wintereinbruch, den der Alpenraum derzeit erlebt, ins Bild einer sich aufheizenden Erde? Offenbar wird es im Klimawandel nicht einfach wärmer. Offenbar reagieren Systeme, die unter Druck geraten, nicht linear, sondern unvorhersehbar, chaotisch. Mit Schneefällen in nicht gekanntem Ausmaß zum Beispiel.

Der Klimawandel bleibt ein Thema. Aber wir starten anders ins neue Jahr. Wobei die Unterscheidung lineares versus komplexes Denken auch hier hilfreich sein kann. Unternehmen, die auf moderne Organisationsformen mit weniger Hierarchie, mehr Selbstorganisation und mehr Vernetzung setzen, benötigen weniger Führung. Könnte man denken, denn die Leute führen sich ja selbst. Agilität mündet so in die schrittweise Abschaffung von Führung. Doch das ist zu kurz gedacht. Moderne Organisationsformen brauchen mehr statt weniger Führung, sagt unser Autor Markus Czeslik. Er wendet ein: Organisationen wären gut beraten, sich auf wenige zeitlose Führungsprinzipien zurückzubesinnen und diese sehr konsequent anzuwenden. Ein Beitrag zur Debatte.

Auch bei unserem zweiten Beitrag geht es um einen Blick hinter einen Hype. Birgit Bahtić-Kunrath von der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen hat sich die Diskussion um Licht- und Schattenseiten künstlicher Intelligenz angesehen und gibt einen Überblick über wichtige Neuerscheinungen zum Thema. Eine Buchumschau. Eine zweite soll folgen.

Eine inspirierende Lektüre wünscht
Winfried Kretschmer
für das Team von changeX


Ein gutes Neues!

Wir wünschen allen Lesern ein glückliches, gesundes und friedliches neues Jahr!
Diese Woche neu im Magazin
Alles bleibt anders
Moderne Organisationsformen brauchen mehr statt weniger Führung
Markus Czeslik: Alles bleibt anders Agilität, das ist das Versprechen, dass sich durch dezentrale Verantwortung, maximale Vernetzung bei gleichzeitiger Auflösung von Hierarchien die organisationalen Probleme in Luft auflösen. Die Idee, Führung neu zu denken, mündet in deren schrittweiser Abschaffung. Unser Autor wendet ein: Moderne Organisationsformen brauchen mehr statt weniger Führung - eine Führung, die Verantwortungsübernahme konsequent einfordert, die Orientierung gibt und die Sinn stiftet. Und Führungspersönlichkeiten, die für etwas stehen, die Ideen vermitteln und die Beziehungen stiften. Die durch Klarheit, Präsenz und Inspiration überzeugen. 11.01.2019 zum Essay
Intelligente Maschinen
Buchkolumne der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen
JBZ-Buchkolumne Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz erobert unseren Alltag. Als hilfreiche Assistenten vereinfachen intelligente Maschinen unser Leben. Sie erschaffen faszinierende virtuelle Welten. Sie ermöglichen große Fortschritte in Wissenschaft und Medizin. Gleichzeitig überwachen sie uns und schränken unsere Freiheit ein. Durch Vorselektion etwa von Informationen oder die Vorwegnahme von Entscheidungen. Eine Buchumschau. 10.01.2019 zur Rezension
Zitat
     "In modernen Organisationsformen brauchen mehr statt weniger Führung: eine Führung, die konsequent einfordert, wo es an Verantwortungs-übernahme fehlt, eine, die Orientierung gibt, wo das Schiff richtungslos navigiert, und die Sinn stiftet, wo Mitarbeiter sonst nur mit leeren Worthülsen beworfen werden."
Markus Czeslik: Alles bleibt anders
     "Nicht die Maschinen übernehmen die Kontrolle, sondern diejenigen, die die Maschinen besitzen und kontrollieren, beeinflussen und kontrollieren immer weitere Bereiche der Gesellschaft."
Manuela Lenzen: Künstliche Intelligenz
Dieser Newsletter erscheint jeden Freitag neu ­ als kompakte Übersicht aller aktuellen Beiträge. Der Newsletter liegt sowohl im HTML- als auch im Text-Format vor.
Bitte beachten: Die vollständigen Artikel im Magazin sind nur über ein kostenpflichtiges Online-Abo zugänglich. Das changeX-Partnerforum ist frei verfügbar. Alle Artikel liegen überdies auch im Zeitschriftenlayout (PDF) zum Download bereit.
Newsletter abbestellen      Übersicht über unsere Abo-Angebote      changeX-Startseite
© changeX 2019, 19. Jahrgang. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 11.01.2019. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

nach oben