Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert wöchentlich und zu besonderen Anlässen über neue Artikel, neue Themen und neue Aktionen auf changeX.

Den aktuellen Newsletter sehen Sie unten. In der Spalte rechts finden Sie unser Newsletter-Archiv. Für den Bezug des Newsletters können Sie sich hier anmelden:   Newsletter-Anmeldung

https://www.changex.de/
Newsletter Ausgabe 25 | 2019 Donnerstag, 19.09.2019
Liebe Leser,
heute ein singulärer Newsletter. Das Thema: Eine unübersichtliche und komplexe Welt verlangt ein anderes Denken. Einfache Schlussfolgerungen, lineare und kausale Bezüge, das funktioniert nicht mehr. Denn es klärt nicht auf, sondern verschleiert, vereinfacht, verengt. Verlangt ist ein Denken, das erweitert und sich selbst hinterfragt. Allein schon, damit es nicht den eigenen Verzerrungen und Voreingenommenheiten auf den Leim geht.

"Wir sollten wach sein, aufmerksam, achtsam für die Routinen und Mechanismen, nach denen wir denken und handeln", sagen Stephanie Borgert und Mark Lambertz. Im Interview erläutern sie, wie man es hinkriegt (oder es zumindest versucht), komplexitätsgerecht zu denken.

Eine inspirierende Lektüre wünscht
Winfried Kretschmer
für das Team von changeX


Diese Woche neu im Magazin
Stören und sich stören lassen
"Stören hilft dabei, zu lernen" - ein Interview mit Stephanie Borgert und Mark Lambertz
Borgert, Lambertz: Stören und sich stören lassen Menschen neigen dazu, nach Bestätigungen zu suchen. Nach Bestätigungen für ihre Denkmuster, Handlungsroutinen und Glaubenssätze, die dann noch fester geglaubt werden. Kommt dann noch Gruppendenken hinzu, hat Neues, anderes keine Chance mehr. Da hilft nur stören. Irritieren. Gezielt intervenieren, bevor der Beton im Kopf hart wird. Letztlich geht es um ein anderes Denken jenseits der Schlussformen der dominanten Logik. 18.09.2019 zum Interview
Zitat
     "Wir sollten wach sein, aufmerksam, achtsam für die Routinen und Mechanismen, nach denen wir denken und handeln."
Stephanie Borgert, Mark Lambertz: Stören und sich stören lassen
Dieser Newsletter erscheint jeden Freitag neu ­ als kompakte Übersicht aller aktuellen Beiträge. Der Newsletter liegt sowohl im HTML- als auch im Text-Format vor.
Bitte beachten: Die vollständigen Artikel im Magazin sind nur über ein kostenpflichtiges Online-Abo zugänglich. Das changeX-Partnerforum ist frei verfügbar. Alle Artikel liegen überdies auch im Zeitschriftenlayout (PDF) zum Download bereit.
Newsletter abbestellen      Übersicht über unsere Abo-Angebote      changeX-Startseite
© changeX 2019, 19. Jahrgang. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

changeX 19.09.2019. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved.

nach oben